Ludo Liubice e.V. überreicht KJH Röhre Spielspende

Ludo Liubice e.V. überreicht KJH Röhre Spielspende

Der Lübecker Spieleverein „Ludo Liubice e.V. hat in der Vorweihnachtszeit mit einem vereinsinternen Onlinequiz jeden Tag ein Türchen eines Adventskalenders geöffnet. Dahinter waren tolle und kniffelige Fragen aus den Themenbereichen Brettspiel, Pen & Paper sowie Table Top. Jede richtige Antwort führte zu einer Spielespende für das Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre aus Lübeck. Bedingt durch die Pandemie kam es jetzt endlich zu der persönlichen Übergabe von zwei gut gefüllten Spieleboxen mit einer Auswahl an aktuellen Spielen an die Frau Bärbel Pfanne…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabend vom 16.03.2021 “Das Turnier, Teil 6, Der Baumdrache“

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabend vom 16.03.2021 “Das Turnier, Teil 6, Der Baumdrache“

„Erst wirbeln wir den Staub auf und behaupten dann, dass wir nichts sehen können.“ George Berkeley (1685-1753)   Ingerimm 1014BF/21Hal Steineichenwald, nahe dem andergastischen Andrafall: Die Helden standen mit 8-10 Schritt Abstand vor dem Baum auf dessen Krone sich der Baumdrache sein Nest eingerichtet haben musste. Ein Blitz hatte vor einiger Zeit die Steineiche, etwa zehn Schritt über den Boden gespalten. Man konnte den Ruß sehen, den wohl ein anschließendes Feuer verursacht hatte. Insgesamt war die Steineiche etwa fünfzehn Schritt…

Weiterlesen Weiterlesen

Die verlorenen Ruinen von Arnak – Review von Jan-Nils

Die verlorenen Ruinen von Arnak – Review von Jan-Nils

So beschreibt der Verlag das Spiel Die verlorenen Ruinen von Arnak: „Auf einer fernen Insel in den unbekannten Weiten des Ozeans haben Entdecker Spuren einer längst vergangenen Zivilisation gefunden. Konkurrierende Forscher sind jetzt mit der Erkundung der Insel beauftragt worden: Wagt ihr euch in die Tiefen des Dschungels, findet uralte Artefakte und stellt euch den furchterregenden Wächtern der Ruinen! Bei Die verlorenen Ruinen von Arnak führt ihr als Spieler eure Expeditionstruppe gegeneinander auf eine neu entdeckte Insel. In einer einzigartigen Kombination aus…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabende vom 02.03. & 09.03.2021 “Das Turnier, Teil 4 & 5“

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabende vom 02.03. & 09.03.2021 “Das Turnier, Teil 4 & 5“

„Kein Mädchen ohne Liebe, kein Jahrmarkt ohne Diebe.“  Aus dem Salzkammergut Aus dem Reisetagebuch des thorwalischen Skalden Tjure Fenrirsson: Manches, von dem ich hier berichte, habe ich erst später erfahren. T.F. 2. Tag des Faramond [Ingerimm] im Jahr 2641JL [1014BF/21Hal] Orm und Ugdalf wurden am späten Abend wehrlos abgeführt. Der Gaukler, wegen des Verdachts, den silbernen Becher des Turniermarschalls gestohlen zu haben und unser Swafnirgeweihter, weil er sich ungebührlich gegen „Ysgol von Tatzenhain“ verhalten hatte. Ich folgte ihnen, weil ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Schwarze Auge (4.1) – Online-Spielabend vom 16.02.2021: “Das Turnier, Teil 3“

Das Schwarze Auge (4.1) – Online-Spielabend vom 16.02.2021: “Das Turnier, Teil 3“

“Wer  einen  Teil  der  Wahrheit  verschweigt,  hat  noch nicht gelogen.”  Oberst Avesius Marcian 1012/13BF [Das Jahr des Greifen 1, S. 42] Aus dem Reisetagebuch des thorwalischen Skalden Tjure Fenrirsson: Manches, von dem ich hier berichte, habe ich erst später erfahren. T.F. 1. Tag des Faramond [Ingerimm] im Jahr 2641JL [1014BF/21Hal] Orm bekam als Preis für seinen Sieg heute Morgen ein verziertes Horn mit goldenen Mundstück. Außerdem gab es noch ein Fass Bier vom Wirt Gostel Ochsenbrecht. Das wollten wir mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabende vom 16.01. & 09.02.2021: “Das Turnier, Teil 1&2“

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabende vom 16.01. & 09.02.2021: “Das Turnier, Teil 1&2“

„…Deine hohen Berge, gekrönt von uneinnehmbaren Burgen, deine blühenden Wiesen, auf denen sich Schwein und Rind Speck anfressen, deine beschaulichen Dörfer, in denen stolze Recken ihre  Kraft  zeigen  und  anmutige  Maiden  den  Blumenkranz winden – welches Land kann sich mit dir messen?…“Ode an Andergast des Ritters Osgar von Otternpfot, 1036BF [Die streitenden Königreiche, S. 84] Aus dem Reisetagebuch des thorwalischen Skalden Tjure Fenrirsson: Manches, von dem ich hier berichte, habe ich erst später erfahren. T.F. 26. Tag des Eimond [Peraine]…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabend vom 19.01.2021 “Andergast“

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabend vom 19.01.2021 “Andergast“

„…Feuer fordert und gibt Wärme …Es ergreift Besitz und gibt Freiheit. Wen es verbrennt, blutet er nicht? Wen die züngelnden Flammen kitzeln, lacht er nicht? Wen der Rauch vergiftet, stirbt er nicht? Wer immer das Feuer verspottet, an dem wird es sich rächen…“Teil einer Eröffnungsrede über das flammenden Element, vor den neuen Scholaren des vollendeten Kampfes zu Bethana, Zeit und Redner unbekannt. [Elementare Gewalten, S.13] Aus dem Reisetagebuch des thorwalischen Skalden Tjure Fenrirsson: Manches, von dem ich hier berichte, habe…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabende vom 05.01.2021 und 12.01.2021 “Die Reise durch Nostria“

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabende vom 05.01.2021 und 12.01.2021 “Die Reise durch Nostria“

„Den Schmerz vertraut man nur dem Freund, das Glück teilt man mit jedem.“ Otto Ludwig (1813-1965) Aus dem Reisetagebuch des thorwalischen Skalden Tjure Fenrirsson: Manches, von dem ich hier berichte, habe ich erst später erfahren. T.F. 10. Tag des Eimond [Peraine] im Jahr 2641JL [1014BF/21Hal] Fenja und Finn entschieden sich, nicht ihr ganzes Gold der Nordlandbank zu übergeben. Während wir in einer Taverne bei Oliven, Brot, Käse und Met saßen, berieten wir über unsere Zukunft. Jorgan wollte mehr über diese…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabend vom 29.12.2020 “Es geht nach Hause & Der Prolog in ein neues Abenteuer“

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabend vom 29.12.2020 “Es geht nach Hause & Der Prolog in ein neues Abenteuer“

„Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.“ Gerhart Hauptmann (1862-1946) Aus dem Reisetagebuch des thorwalischen Skalden Tjure Fenrirsson: Manches, von dem ich hier berichte, habe ich erst später erfahren. T.F. 5. Tag des Grimfrostmond [Firun] im Jahr 2641JL [1014BF/21Hal] Wir befanden uns immer noch in der Höhle unter dem Sternenturm. Als Orm, Thalio und ich wieder zu Fenja, Jorgan und Finn zurückgetaucht waren, berieten wir uns, während wir uns wieder anzogen. Wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabend vom 22.12.2020 “Unter dem Sternenturm“

Das Schwarze Auge (4.1) Online-Spielabend vom 22.12.2020 “Unter dem Sternenturm“

“Du kannst keinen Ozean überqueren, indem du einfach nur aufs Wasser starrst.”(Tagore, Philosoph, 1861-1941) Aus dem Reisetagebuch des thorwalischen Skalden Tjure Fenrirsson: Manches, von dem ich hier berichte, habe ich erst später erfahren. T.F. 4. Tag des Grimfrostmond [Firun] im Jahr 2641JL [1014BF/21Hal] Wir ruhten uns den Rest des Tages aus. Naja, nicht alle. Nachdem Orm und Finn die Skelettreste und den toten Thorwaler begraben hatten, sprach Thalio den Grabsegen. Fenja kümmerte sich um das Abendessen. Orm fragte nach, wie…

Weiterlesen Weiterlesen