Browsed by
Kategorie: Pen & Paper

Das Schwarze Auge (4.1) Spielabend vom 28.01.2020 “Der Turm”

Das Schwarze Auge (4.1) Spielabend vom 28.01.2020 “Der Turm”

„Ein Lachen öffnet das Tor nach Anklopfen, ein Lächeln öffnet von selbst.“ Fritz-J. Schaarschuh (*1935), deutscher Philologe und Aphoristiker Aus den Tagebüchern, Liedern und Texten des thorwalischen Skalden Tjure Fenrirson: 30.Tag des Kornmonds [Rondra] im Jahr 2648 JL (nach Jurgas Landung) [1021 BF] Die letzte Nacht schliefen wir sechs Helden in der Halla des Jarls und Hetmanns von Virport, Garaldske Garulfsson. Nach einem ordendlichen Schwung Körperfpflege und einem typischen thorwaler Frühstück (wahlweise Haferbrei mit oder ohne Honig oder kalte Reste…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Schwarze Auge (DSA 5) Spielabend vom 04.02.2020 “Begleitschutz, 3.Akt: Die Befreiungsaktion.“

Das Schwarze Auge (DSA 5) Spielabend vom 04.02.2020 “Begleitschutz, 3.Akt: Die Befreiungsaktion.“

„Auf sie, mit Gebrüll!“ aus Wickie und die starken Männer. (D, J, 1972-1974) In der Kutsche des entführten Amando Stoerrebrandt vollzog die Avesgeweihte Zoey von Aurelia die Verwandlung in einen zwei Spann großen bunten Paradiesvogel. Dann flog sie als Vogel aus der Kutsche und offenbarte sich ihren Kameraden, dem Händler Darian Diegler und dem Gardisten Rassjeff Gruberow. Die beiden Männer suchten nach Spuren der Reiter, die ihren Schützling Amando Stoerrebrandt entführt hatten. „Ein Aveswunder!“ erwähnte Rassjeff, dem Paradiesvogel bewundernd nachschauend….

Weiterlesen Weiterlesen

Das Schwarze Auge (4.1) Spielabend vom 11.02.2020 “Sieger und Besiegte”

Das Schwarze Auge (4.1) Spielabend vom 11.02.2020 “Sieger und Besiegte”

“Ich wäre lieber in irgendeinem Dorf der Erste, als in Paris der Zweite.“ Napoleon I. Bonaparte (1769 – 1821) Aus den Tagebücher, Liedern und Texten des thorwalischen Skalden Tjure Fenrirson, chronologisch und nach seiner Priorität geordnet.: „Vieles von dem ich hier berichte, habe ich erst später erfahren.“ T.F. 30.Tag des Kornmonds [Rondra] im Jahr 2648 JL (nach Jurgas Landung) [1021 BF] In Virport beobachteten Fenja und Coran weiter das Haus des 30-40 Winter alten Heilari [Heiler] Steinar Ansirsson. Aus dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Gratis Rollenspieltag 2020 – Carbon 2185

Gratis Rollenspieltag 2020 – Carbon 2185

In San Francisco steht eine Straßenbande in der Schuld des Gangsters Jackie Chow. Die Bande soll etwas wieder beschaffen, was Jackie gestohlen wurde. Er bot euch dafür eine stattliche Belohnung an. Was genau gestohlen wurde, sagte er nicht, aber er sagte, ihr würdet es schon erkennen.

“Der tiefe Fall des Dr. Erben – Teil 4: Die Höhle“ (Cthulhu-Spielabend vom 24.01.2020)

“Der tiefe Fall des Dr. Erben – Teil 4: Die Höhle“ (Cthulhu-Spielabend vom 24.01.2020)

“…Eine gesunde Beziehung basiert auf unerschütterlichem Vertrauen…” Beau Mirchoff (*1989) U.S. Schauspieler (Scary Movie 4, The Grudge 3) Am Samstag, den 21.Januar 1928 befanden sich die Investigatoren Elisabeth Rosenthal, Martin Bouché und Manfred von Bülow im beschaulichen verschneiten Dorf Schierke im Harz. Manfred war, aufgrund seiner Krebs-Erkrankung bei Dr. Erben in Behandlung und seine Freunde Elisabeth und Martin wollten Manfred dabei, trotz der Ereignisse der letzten Tage, zumindest moralisch unterstützen. An diesem 9. Tag nach ihrer Ankunft in Schierke fühlte…

Weiterlesen Weiterlesen

Gratis Rollenspiel Tag 2020 – Coriolis

Gratis Rollenspiel Tag 2020 – Coriolis

Der Kosmos von Coriolis ist eine Mischung aus klassischer Science-Fiction und den Märchen aus 1001 Nacht, denn Coriolis stellt mit seinem originellen und frischem Setting, angehaucht vom mittleren Osten, eine gute Grundlage für Weltraumopern im Stile von Dune und Star Wars.

Gratis Rollenspieltag am 14.03.2020 in der Röhre

Gratis Rollenspieltag am 14.03.2020 in der Röhre

Am 14. März 2020 von 14 – 22 Uhr findet der Gratis Rollenspieltag auch wieder in Lübeck statt! Wir vom Verein Ludo Liubice e.V. spielen mit Euch im Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre (Gerade Querstraße 2, 23552 Lübeck) und zeigen Euch gerne das wunderschöne Hobby des Tischrollenspiels.

Das Schwarze Auge (4.1) Spielabend vom 17.12.2019 “Olport”

Das Schwarze Auge (4.1) Spielabend vom 17.12.2019 “Olport”

“Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Tür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen.” J.R.R. Tolkien, Der Herr der Ringe – Die Gefährten Aus den Tagebücher, Liedern und Texten des thorwalischen Skalden Tjure Fenrirson, chronologisch und nach seiner Priorität geordnet: “…Es waren Finn und Coran, deren Name über das Wasser schall. Deren starke Arme den Daimon den Garaus gemacht hatten, auf die der…

Weiterlesen Weiterlesen

1. Marzi Con – Ein süßes Erlebnis

1. Marzi Con – Ein süßes Erlebnis

Im Großen und Ganzen empfingen wir 10 Gäste und waren somit insgesamt 16 Leute. Die meisten blieben fast bis zum Schluss um 22 Uhr (je nachdem wie deren Runde endete gingen manche natürlich früher 😉 ) und der Spielverein fand auch zwei neue Mitglieder, die sich wieder oder neu in das Hobby einfinden wollen. Ein schöner Auftakt für ein neu entstehendes Event unseres großartigen Hobbys: Der Realitätsflucht.