Browsed by
Kategorie: Pen & Paper

Übersicht der Rollenspiel-Spielgruppen

Übersicht der Rollenspiel-Spielgruppen

Hallo Wanderer, Du siehst so aus, als hättest du viel erlebt. Vielleicht das ein oder andere verloren, einen Schatz gefunden oder Wissen, welches du vielleicht im Nachhinein nicht erlangen wolltest. Setz dich, ruh dich aus und erzähl mir deine Geschichte… Wir sind hier im Pen and Paper Themenbereich. Hier soll die folgende kleine Übersicht dazu dienen, um aktive Gruppen zu identifizieren und auch zu sehen, was gespielt wird. Neben diesen Gruppen gibt es natürlich auch Runden, die sich spontan finden…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Ende des Elchkönigs

Das Ende des Elchkönigs

Aus dem Tagebuch des hoch geschätzten Elfen Daermâna: Tag 43: Liebes Tagebuch, das Finale dieses großen Abenteuers steht an und es ist nicht sicher, ob wir alle diese Nacht überleben. Wir sind nur noch zu fünft: Sary, die Magierelfe; Gnark, der barbarische Halbork; Gimlosch, der zwergische Kriegspriester; ich – Daermâna, der großartige elfische Waldläufer und Linsi, die Gnomenbardin, die auch ein bisschen mithelfen wollte. Alle anderen, die wir hier erhofften und uns bisher begleitet hatten, würden uns heute Nacht nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Review Pen & Paper Abend 27. November 2018 in Bad Schwartau

Review Pen & Paper Abend 27. November 2018 in Bad Schwartau

Am 27.11.2018 fand der letzte öffentliche Rollenspielabend in Helms Wacht statt! Ab Dezember wechseln wir auch am Dienstag ins Café Babel (siehe https://www.ludo-liubice.de/2018/10/locationwechsel-an-den-dienstagen-ab-dezember/). Es trafen sich 10 Begeisterte, darunter zwei Gäste, um weiter die gestohlenen Länder von Golarion zu erkunden und sich gegen den Elchkönig zu stellen sowie in Way of the Wicked die Feste Balentyne zu sabotieren. Hier ein paar Kurzzusammenfassungen zu den Gruppen des Abends: Kingmaker Way of the Wicked Kingmaker (Pathfinder) Aus dem Tagebuch des hoch geschätzten Elfen Daermâna: Tag…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Tiefling des Rovagug

Der Tiefling des Rovagug

Aus dem Tagebuch des hoch geschätzten Elfen Daermâna:   Tag 28: Liebes Tagebuch, heute war wandern und kartografieren angesagt. Das Gebiet war ein lichter Wald. Es war uns (Sary, die Magierelfe; Gimlosch, der zwergische Kriegspriester; Linsi, der gnomischen Bardin und mir, den hochgeschätzten elfischen Waldläufer) eine Freude, unseren Kampfgefährten, den halborkischen Barbaren Gnark wieder in unserer Gruppe zu haben. Wir erzählten ihm von der Erastil-Statue, den drei Trollen und dem getöteten Einhorn und auch er konnte sich keinen Reim darauf machen. Uns…

Weiterlesen Weiterlesen

Trolle und ein Einhorn

Trolle und ein Einhorn

Immer noch Tag 24: Liebes Tagebuch nach einer erholsamen Rast erkannten wir (also Gimlosch, Sary, Linsi und ich) dass Gnark, unser Halbork-Barbar sich wohl, während seiner Wache, aus dem Staub gemacht hatte. Da er den Drachenschädel von Gelbzahn eingesteckt hatte, ging ich davon aus, dass er sich Oleks Belohnung von 400 Goldstücken einheimsen wollte und sich wohl deswegen abgesetzt hatte. Nach dieser Rast fühlten wir vier uns ein wenig verändert und hatten unsere Fähigkeiten erweitert. Ich war jetzt in der…

Weiterlesen Weiterlesen

Review Pen & Paper Abend 09. November 2018 in Lübeck

Review Pen & Paper Abend 09. November 2018 in Lübeck

Am 09.11.2018 trafen sich 7 Gäste und 4 Mitglieder um in gedanklich wundervolle Welten einzutauchen. Dieses Mal betraf es die Welt Azuria (Dungeon World) und eine noch unbekannte Welt (DnD 5e; Der Gruppenname würde die Spieler spoilern 😉 ). Hier ein paar Kurzzusammenfassungen zu den Gruppen des Abends: Azuria Die Villa vor dem Grauwald Azuria Neue und alte Gesichter hatten sich in Wendils wundervoller Heldengilde eingefunden, um nach neuen Aufträgen Ausschau zu halten. Dieses Mal wurden sie allerdings vom Besitzer…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Erastilpriester, Getränkemark, Gelbzahn und eine Abenteurergruppe treffen sich in den Raublanden

Ein Erastilpriester, Getränkemark, Gelbzahn und eine Abenteurergruppe treffen sich in den Raublanden

Immer noch Tag 20: Liebes Tagebuch, wir waren überracht, in dieser Gegend die drei Räuber vom Elchkönig getroffen zu haben. Verschwörerisch taten wir uns zusammen, um auszuhecken, wir wir die “drei Vagabunden”, wie wir sie nannten, am besten loswerden könnten. Natürlich fragten uns die Vagabunden, ob wir schonmal bei Oleks Handelsposten waren und ob wir subtil an die Sache herangehen würden oder den Handelsposten angreifen könnten. Sie wussten nichts von Hauptmann Kersten und seinen drei Rekruten. Ich sah ein blutiges…

Weiterlesen Weiterlesen

Einbruch ins New Haven State Prison… und Zombies sowie Schlangen

Einbruch ins New Haven State Prison… und Zombies sowie Schlangen

Nach den Ereignissen der letzten Wochen, also nach dem Banküberfall auf die First National Bank, im April 1934, in Pana – Illinois, verspürte ich den Drang, alles, was meinen Kameraden und mir wiederfuhr, aufzuschreiben. Dies soll kein Geständnis sein, sondern meine Betrachtung dessen, was wir erlebt hatten. Dean “Shorty” Devlin, geboren am 22. Februar 1908, New Orleans, Louisiana. Nachdem wir, also Evelyn, Hans und ich, in Pana das Haus des ehemaligen Bankdirektors Hancock mit seiner Leiche und den vier Zombies…

Weiterlesen Weiterlesen

Locationwechsel an den Dienstagen ab Dezember

Locationwechsel an den Dienstagen ab Dezember

Seit dem letzten Jahr sind wir in Helms Wacht zuhause und haben dort fantastische und spannende Geschichten erlebt sowie gestaltet. Es war der Startschuss zu einer weiterhin wachsenden und wundervollen Community, welche sich um das Thema Tischrollenspiele dreht. Angefangen mit One-Shots, kurzen Einblicken in verschiedene Systeme gewährend (darunter Call of Cthulhu, Pathfinder, Das Schwarze Auge 5e, Dungeon and Dragons 5e, Splittermond, Dungeon World), haben sich nun auch Gruppen um mehrere Systeme und auch Geschichten, gar Kampagnen, gefunden. So spielen zwei…

Weiterlesen Weiterlesen

Review Pen & Paper Abend 23. Oktober 2018 in Bad Schwartau

Review Pen & Paper Abend 23. Oktober 2018 in Bad Schwartau

Am 23.10.2018 fand erneut ein öffentlicher Rollenspielabend in Helms Wacht statt! Es trafen sich 8 Begeisterte, darunter ein Gast, um weiter die gestohlenen Länder von Golarion zu erkunden und in Way of the Wicked eine Schiffsreise zum See Tarik zu unternehmen. Hier ein paar Kurzzusammenfassungen zu den Gruppen des Abends: Kingmaker Way of the Wicked Kingmaker (Pathfinder)   Aus dem Tagebuch des hoch geschätzten Elfen Daermâna: Tag 15/16: Liebes Tagebuch, Gimlosch und Ajax waren verschwunden. Dafür kam Gnark, der Halbork, ins…

Weiterlesen Weiterlesen

Review Pen & Paper Abend 25. September 2018 in Bad Schwartau

Review Pen & Paper Abend 25. September 2018 in Bad Schwartau

Am 25.09.2018 fand erneut ein öffentlicher Rollenspielabend in Helms Wacht statt! Es trafen sich 6 Begeisterte, um die gestohlenen Länder von Golarion zu erkunden. Hier ein paar Kurzzusammenfassungen der Gruppe des Abends: Die gestohlenen Länder an der Grenze der Nation Brevoy sind ein ungestümer Teil der Flusskönigreiche. Der selbsternannte Elchkönig herrscht mit seinen Banditen über einen Teil der gestohlenen Länder, während andere Gebiete der Ländereien der Wildnis unterliegen. Es liegt also an den Abenteurern diese Länder zu erkunden, kategorisieren und…

Weiterlesen Weiterlesen