Gratis Rollenspieltag 2020 – Rippers

Gratis Rollenspieltag 2020 – Rippers

Im ausgehenden 19. Jahrhundert ist die Welt im Umbruch: Der Rauch aus den Fabriken verfinstert Straßen und Fenster, die Städte wachsen zu Molochen und neue Entwicklungen wie Dampfschiffe sowie Eisenbahn bringen die Menschen näher zusammen. Doch wo viel Menschen sind, ist auch viel Leid.

Kann die neue Wissenschaft wirklich alles erklären? Oder gibt es den Schrecken aus den alten Geschichten wirklich – und versteckt er sich nur nicht mehr in den Wäldern und Bergen sondern nunmehr in den dunklen, engen Gassen? Wo sind die Werwölfe von einst geblieben? Was ist mit den Geschichten von Vampiren? In den Geistergeschichten der Penny Dreadfuls leben die Schauerfiguren von einst weiter, aber wer genau hinsieht findet auch heute noch Erzählungen, Zeitungsartikel und Klatsch unter den Ärmsten, den Verstoßenen deren Unglück niemanden interessiert und die man als verrückt ansieht.

Bildquelle: Prometheus Games

Zum Glück gibt es noch andere, die solche Berichte nicht als Blödsinn ansehen. Jene, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, dorthin zu gehen, wo die Augen der Öffentlichkeit verschlossen bleiben. Jene, die sich nicht scheuen, sich dem Bösen zu stellen – koste es, was es wolle. Wenige nur wissen, dass es sie gibt. Aber wenn es mit Monstern, Geistern und anderem teuflischen Kroppzeug zu tun bekommst – frag nach den Rippern!

Im Savage Worlds-Setting Rippers spielt ihr Jäger des Übernatürlichen zur Zeit von Jack the Ripper, van Helsing und co.: Die Rippers – Eine Geheimorganisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Menschen vor dem Bösen zu beschützen.

Auf welches Böses oder Monster stoßt ihr in Rippers? Am 14.03.2020 findet der Gratis Rollenspieltag im Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre (Gerade Querstraße 2, 23552 Lübeck) statt – Dort könnt Ihr auf die Jagd nach Monstern und Übernatürlichen gehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.