Keine öffentlichen und nichtöffentlichen Spieleabende bis Ende November

Keine öffentlichen und nichtöffentlichen Spieleabende bis Ende November

Nach Beratung im erweiterten Vorstand wird die aktuelle Entwicklung der Corona Pandemie als weiter zunehmend ernst, auch vermehrt in den Städten und Kreisen in Schleswig-Holstein bewertet. Um verantwortungsvoll mit der Gesundheit aller Spielerinnen und Spieler im Rahmen der öffentlichen und nichtöffentlichen Spieleabende umzugehen, hat der erweiterte Vorstand mit sofortiger Wirkung beschlossen, bis Ende November alle öffentlichen und nichtöffentlichen Spielabende abzusagen. Ende November wird der Vorstand die Lage neu bewerten und entsprechend reagieren.

Da die aktuelle Spielstandorte nach unserer Information weiter, wenn auch bisher mit kleinen Änderungen (Sperrstunde 23 Uhr) geöffnet bleiben, bleibt es jedermann selbst überlassen, verantwortungsvoll zu überlegen, sich privat an der Location über Discord oder anderen Standorten zu verabreden oder nicht.

Wir hoffen mit Euch zusammen, dazu beizutragen, dass sich die Situation zum positiven wendet und hilft den Spielbetrieb in diesem Jahr wieder aufzunehmen. Wir halten Euch über Discord und die anderen Sozialmedia auf dem Laufenden.

Euer Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.