Review öffentlicher online Pen and Paper – Spieleabend 12. Juni 2020

Review öffentlicher online Pen and Paper – Spieleabend 12. Juni 2020

(vom Mitglied Florian Büther)
Auf dem öffentlichen Ludo-Liubice-Pen&Paper-Abend haben sich vier wackere Helden auf Discord gefunden, die härteste Herausforderung in dieser Galaxie zu bestehen: Sie traten an, um Uranium Chef zu werden!

Uranium Chef ist die beliebteste Kochshow-slash-Gladiatorenarena im Neurovid! Der Gewinner jeder Saison hat die unglaubliche Chance, am Ende gegen den amtierenden Uranium Chef anzutreten, und damit den begehrten Titel für sich zu gewinnen. Die Kandidaten dieser Show waren:

  • Marcon, ein ehrgeiziger Space-Vampir, der sich als Sommelier einen Namen gemacht hat, und durch seine direkte, offene Art überzeugt,
  • Jamie Bombliver, einer der letzten Bewohner der radioaktiv verseuchten Erde, der die mutierten Lebensformen dort jagt und konsequent zum Experten am Grill aufgeschwungen hat,
  • Deliah Blue, ein Xenomorph vom Planeten Skorm und überzeugter Vegetarier, das wirklich nicht versteht, warum Leute vor ihm Angst haben, und
  • Messbot7337, nicht nur ein, sondern der Messbot, der sich in der Verköstigung von tausenden über tausenden Soldaten hervorgetan und sogar Anhänger unter unseren eigenen Cam-Bots hat!

Im Studio auf Khulinari 5 angekommen begrüßte Holly Go-Light-Wave die Herausforderer. Die exzentrische Inhaberin Maalu Miris, Oktogillionärin, rief direkt den ersten Wettstreit aus: Die Top-Chefs sollen ein 3-Gänge-Menü nach der Idee des historischen Surf&Turf erstellen, passend aus Geleehaien und Schwarzschild-Mambas. Besondere Herausforderung: Die Teilnehmer müssen in Teams arbeiten, und werden gemeinsam gewertet!

Jamie begann direkt, seine mitgebrachte Eulenbärin Susie mit Hilfe seines Teamkollegens Delilah fachgerecht zu zerlegen und ein Souflé mit gefüllter Eulenbärleber aufzusetzen. Delilah verschwand daraufhin aus dem Studio ­– wie es uns später mitteilte, um ein freundliches Wort mit den Preisrichtern zu wechseln.

Macron und Messbot7337 haben ebenfalls keine Zeit verloren: Macron stibitzte bereits vor Beginn einen Geleehai aus seinem Aquarium, und begann umgehend, daraus eine Geleehai-Grütze zu kreieren. Messbot7337, Experte für Karamell, erstellte dazu eine gezuckerte und flambierte Cremé auf Basis von Xeno-Blut, dass bei der Auseinandersetzung mit der Eulenbärin, nun, freigeworden ist. Auf diese Weise gut vorbereitet, startete das Team kurz vor Ende der Zeit einen taktischen Überfall auf ihre Konkurrenten, was unter anderem zu der ungewollten Zutat Xenomorph-Nase im Souflé führte.

Leider konnte das ultra-gut gebratene Eulenbärensteak, dass Jamie und Delilah als kreative Nachspeise kredenzten (die Smart-Kitchen-Appliance leugnet strickt, jemals von Messbot7337 gehört zu haben) unsere harten Richter Hapax Legomenon und Magarete Mangosteen nicht überzeugen; die würzigen Hackbällchen a-lá Mamba in herzhafter Maggi-Soja-Sauce des Teams Messbot7337 und Macron hingegen konnten die Extraportion Bonuspunkte verdienen.

Schalten Sie auch nächstes Mal ein, wenn die beiden Gewinner dann gegeneinander antreten, um vielleicht bald Uranium Chef werden zu können! Bis dahin empfehlen wir: “Slopnar Soda – Der Geschmack der bleibt!

Ein Gedanke zu „Review öffentlicher online Pen and Paper – Spieleabend 12. Juni 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.